Annette Janßen
Annette Janßen
Annette Janßen
Annette Janßen

ÜBER MICH

Hallo! Ich bin Annette Janßen

 

Mein Ziel ist es, dir dabei zu helfen, deine Blockaden und Schmerzen zu lösen und den Weg frei zu machen, für ein Leben, das dir alle Möglichkeiten eröffnet.

 

 

 

 

 

Schon als Jugendliche interessierte ich mich für eine gesunde Lebensweise.

Bewegung und Sport steht für mich an erster Stelle.

Deshalb entschied ich mich für den Beruf der Physiotherapeutin.

 

Nach der Ausbildung wurde ich dann auf Menschen losgelassen. Ich hatte das Gefühl: "Ich kann nichts!"

 

Und so ging es los mit den Fortbildungen. Manuelle Therapie, Medizinische Trainingstherapie, Stemmübungen nach Brunkow, Kinesiologie, Funktionelle Orthonomie und Integration, REIKI, Dorn-Therapie, Fußreflexzonenmassage und Faszien-Therapie

(FDM Faszien-Distorions-Modellus), Quantenheilung usw.,usw...

 

Ich habe jede Menge Bücher gelesen. Ich interessiere mich

für alles, was mich weiter bringt.

Mein Ziel ist es, immer besser zu wissen, was die Ursachen für Schmerzen sind und wie ich sie beseitigen kann.

 

Zur Zeit ist das Faszien-Distorions-Modell (FDM) nach Typaldos das non plus ultra. Es ist eine Schmerztherapie, die den sogenannten Sofort- Effekt bringt. Ich liebe diese Therapie, weil durch die Schmerzgestik, meines Kunden, ich genau weiß, was zu tun ist. Dh es wird genau auf den Schmerz eingegangen. Es gibt viele verschiedene Arten von Schmerz und jeder Schmerz hat eine andere Therapie zur Folge, sprich einen anderen Behandlungsgriff.

Beim Arzt bekommen die Leute häufig zu hören, `Das kann nicht mehr weh tun!` Aber sie haben den Schmerz und der ist nicht eingebildet. Aber so wird es schnell dargestellt.

 

 

Na klar, zu einer gesunden Lebensweise gehört noch mehr: wie Ernährung, glücklich sein, positives Denken, freies Atmen, genügend Geld, der richtige Job (der mich montags gerne aufstehen lässt), USW.

 

 

Ich begeistere mich für Vieles. In meine Arbeit lasse ich alles einfließen, was ich so in meinem Leben gelernt habe.

Am wichtigsten ist allerdings das "freie Atmen":

Ohne Nahrung können wir Wochen leben, ohne Wasser ein paar Tage, ohne zu Atmen nur ein paar Minuten.

 

 

Deshalb hat das "freie Atmen" einen wichtigen Stellenwert in meiner Arbeit. Es gehört zur "freien Beweglichkeit" dazu.

Ich arbeite am liebsten mit Menschen, die "unerklärliche Beschwerden" haben, denen wir gemeinsam auf den Grund gehen werden.

 

 

Ich bin immer wieder begeistert, wenn mein Gegenüber mit leuchtenden Augen sagt:

 

"Der Schmerz ist weg!"

"Das Knie fühlt sich so frei an!"

"Ich gehe, wie auf Wolken!"

"Ich fühle mich wieder in Lot!"

"Meine Beine gehören wieder zu mir!"

 

Zu Hause bin ich Ehefrau, Mutter von 4 Töchtern, Handballerin und Trainerin.

Ich lese gerne, bin begeisterte Skifahrerin, Wandern mag ich, Joggen, Radfahren,

unseren Garten, und darin liegen und entspannen, meine Familie, meine Kunden,

meine Nachbarn, meine Freunde, Fußball, Doppelkopp und vieles mehr.

 

Was ich nicht mag, dass ich viel zu viel fernsehe. Es raubt mir wertvolle Zeit.

 

Lass es dir gut gehen!

Lass was von dir hören!

 

ANNETTE JANßEN

 

Heilpraktikerin/ Physiotherapie

Kinesiologin

 

 

 

 

Hier findest du mich:

Balancepunkt

Annette Janßen
Hammer Str. 17
49740 Haselünne

Terminvereinbarung

Telefon

05961-95 8760

Handy

0175-1174811

balancepunkt@gmx.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Balancepunkt