Annette Janßen
Annette Janßen
Annette Janßen
Annette Janßen

Und darum geht es hier:

Ich habe mich auf Schmerztherapie spezialisiert. Es ist meine Leidenschaft, dem Schmerz auf den Grund zu gehen. In  Anlehnung  an "Dr. Helga Pohl - Unerklärliche Beschwerden", die Faszientherapie nach dem "Fasziendistorsionsmodell und die FOI (Funktionelle Orthonomie und Integration)werde ich deinen Schmerzen auf den Grund gehen.

 

Ich helfe dir dabei, dich frei zu bewegen und vor allem ohne Schmerzen. Wir werden den „unerklärlichen Beschwerden“ auf den Grund gehen. Dabei wirst du sagen, wo es lang geht, wo und wie deine Beschwerden aussehen oder wie es sich anfühlt.

Du wirst dein Ziel – wie immer es auch aussehen mag – auf jeden Fall näher kommen.

Du wirst wieder Spaß haben.

Du wirst Spaß haben beim Gehen, Laufen, Joggen, Sitzen, Schlafen, Stehen, Radfahren, bei der Arbeit, im Garten oder im Haushalt oder was du sonst so machen willst.

Um das zu erreichen arbeite ich mit dem „Faszien-Distorsions-Modell“(FDM), mit der „Funktionelle Orthonomie und Integration“(FOI), Manuelle Therapie, Dorntherapie, Reiki,Fußreflexzonenmassage, Kinesiologie und meine Glücksübungen, usw.

Durch meine lange Erfahrung kombiniere ich die Methoden in optimaler Weise. Immer so wie es Dir den besten Nutzen bringt.

 

Du kannst zu mir kommen als Selbstzahler, Privat-Versichterter oder Gesetzlich-Versichterter. Auf Rezept biete ich Manuelle Therapie, Krankengymnastik, Massagen, Funktionstraining und Hausbesuche an.

Wer will wie auf Wolken gehen?

Wie eine neue Anwendung deinen Rücken in 30 Minuten verbessern kann!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Balancepunkt